Wir gaben den Takt vor

Es war ein wunderbarer Abend im "Viersener Ausland". The Greyhounds hatten die Ehre im Rahmen des Viersener Südstadt-Sommers auf dem Gereonsplatz aufzuspielen. "Wir geben den Takt vor" war das Motto des Abends. Burkhard Klein und sein Team hatten eine traumhafte Bühne aufgebaut, versorgten uns fleißig mit Stimmöl und sorgten für einen perfekten Sound. Frank Schiffers moderierte mal wieder umwerfend und Meli und Michael Behneke animierten die Besucher zum abtanzen. Und als wir gemeinsam mit Anja Sylvia Schäfer und Achim Bardohl "Tage wie diese" zum Besten gaben, war die Stimmung einfach nur grandios. Wir hoffen, auch euch hat dieser Abend so viel Spaß gemacht. Wir sehen uns nächstes Jahr auf dem Gereonsplatz!!

Alle für Sabine

 

 

 

Schöne Veranstaltung  im Café Mokka in Viersen. Bürgermeisterkandidatin Sabine Anemüller hatte zwei Tage vor der Stichwahl nochmal zum Talk geladen. Und wer durfte den musikalischen Teil des Abends übernehmen? Genau - The Greyhounds. Danke für den tollen Abend und danke für den tollen Sound an Ministry of Light. Sabine, wir drücken dir alle die Daumen!

Wir geben den Takt vor

 

Haben The Greyhounds etwa einen neuen Gitarristen? Oder etwa eine ganz neue Besetzung? Mitnichten - dieses Foto entstand bei der Pressekonferenz zur Veranstaltung "Wir geben den Takt vor". Am 26.09. (16-22 Uhr) steppt auf dem Gereonsplatz im wahrsten Sinne des Wortes der Bär. Die Tanzschule Behneke veranstaltet den größten, kostenlosen Tanzkurs, den es in Viersen je gegeben hat. Mit von der Partie natürlich auch The Greyhounds. Darüber hinaus werden das Duett Anja Sylvia Schäfer / Achim Bardohl und die Sängerin Nadine Nouri für Stimmung sorgen. Wir freuen uns auf euch!

Danke für die Blumen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein dickes Lob mit Verspätung! Ist schon ein Weilchen her, dass wir beim großen Jubiläum des TV Boisheim aufspielen durften. Der Abend im Conny's Come In war mal wieder die pure Freude. Schön, dass es anscheinend auch dem Veranstalter so gut gefallen hat wie uns. Gerne wieder!!!

Riesen-Sause mit Riesen-Ergebnis

Danke!

 

Holla, was war das denn? Was für ein grandioser Abend im Dülkener Bürgerhaus. Das Abschlusskonzert zum 650jährigen Stadtjubiläum von Dülken lockte rund 750 Besucher an. Und The Greyhounds waren mitten drin. Danke an alle für die wahnsinnige Stimmung, es war einfach nur (mit Verlaub) GEIL! Danke auch an  The Earls und die ABC-Band, die an diesem Abend das Band-Trio komplettiert haben. Unser Spendenaufruf für die ambulante Palliativpflege HomeCare Linker Niederrhein wurde erhöht. Wir freuen uns, dass wir dieser tollen Organisation 3.000€ überreichen konnten!

Der Nikolaus kann kommen...

Juhu, die Presse hat's auch gemerkt...

Proklamation 2014 - ein genialer Abend

 

 

 

Es war ein grandioser Abend im Dülkener Bürgerhaus. Und anscheinend hatte Prinzessin Monika II. auch Spaß an The Greyhounds. Danke an alle für die tolle Stimmung und unserem Prinzenpaar wünschen wir eine grandiose Session. @Monika: Mit dir auf der Bühne...? Immer wieder!

Proklamation - der Countdown läuft

 

 

 

 

 

 

Nur noch drei Tage bis zur großen Prinzenproklamation im Dülkener Bürgerhaus. Wir haben uns akribisch vorbereitet und hoffen, dass wir mit dazu beitragen können, dass Monika und Werner einen unvergesslichen Abend erleben werden. Leute, macht die Bude voll und feiert mit uns den Start in die Karnevals-Session. Für echte Dölker eine Frage der Ehre!

Sauerländer Impressionen

Wieder einmal zog es The Greyhounds in ihr zweites Zuhause. In Kirchhundem/Emlinghausen haben wir uns am vergangenen Wochenende auf die letzten drei Gigs des Jahres vorbereitet. Es war mal wieder grandios und wie man sehen kann, wurde auch kulinarisch einiges geboten. Dabei war das Rezept so einfach ;-)

Neuer Name, bekannte Gesichter!

 

Den Anfang machten mehrere Mitglieder der Großen Karnevalsgesellschaft Orpheum 1869 e.V.. Sie schlossen sich vor mehr als zehn Jahren zusammen, um den runden Geburtstag eines Orpheumsbruders musikalisch zu untermalen. Mit ihrem breit gefächerten Repertoire – von Swing über Country-Rock, Rock ’n‘ Roll, Rock bis hin zu zeitgenössischen Mainstream-Titeln – bereicherte die Band in den Folgejahren das Programm der Orpheums-Spielabende und machte sich in Dülken einen Namen. Zur Tradition der Band gehört seit vielen Jahren ein Weihnachtskonzert, dessen Erlöse wohltätigen Zwecken zu Gute kommen. In diesem Jahr tritt die Formation, nach Veränderungen in der Besetzung, erstmals unter dem Namen „The Greyhounds“ auf.